Inhalt -
Sie befinden sich hier:

Beispiel online-Formular
– Haftplicht-Versicherung –

Für Internetbesucher ist es allgemein recht einfach ein Formular digital auszufüllen. Alles ist klar mit einem Blick erfasst.

Aber welchen Aufwand bedeutet dies für jemanden mit Sehschwäche oder für einen blinden Menschen !

Auch dieses Formular ist selbstverständlich für alle Interessenten zu bearbeiten – es enthält jedoch alle FeaturesDas Wort Feature (vom Englischen für "Merkmal" oder "Eigenschaft") bezeichnet:
Feature (Darstellungsform), eine journalistische Darstellungsform
Radio-Feature, ein nicht-fiktionales Hörfunk-Genre
Programmfeature, die Funktionalität einer Software (siehe auch Feature-Request)
Merkmal (z.B. in der Statistik (siehe statistische Variable) und im Data-Mining)
in Geographischen Informationssystemen die kleinste, fachlich sinnvolle Einheit innerhalb eines raumbezogenen Datenbestandes, siehe Merkmal (GIS)
Gastauftritt eines Musikers, siehe Featuring
zur barrierefreien Verwendung.

Jede Zeile, jedes Formularfeld wird dem blinden Anwender mittels “Screenreader” elektronisch vorgelesen. So wird sich durch alle Fragefelder navigiert. Das Formular kann ohne fremde Hilfe bearbeitet und versendet werden.

  • Bei Sehbehinderung oder für Blinde (beliebige Vergrößerung der Darstellung, Screenreader als Lesehilfe),
  • Bei motorischer Behinderung unterstützt durch Tastaturnavigation.

Eine enorme Bereicherung der Lebensqualität für diese Gruppe der Bevölkerung.

Öffnet externen Link in neuem FensterLink zum Formular.

Abbildung eines Kfz-Versicherungs Formulars zur barrierefreien Nutzung

Direktkontakt Felix Brandl · Konzept & Koordination
T 089 - 500 30 90 · © 2015 barrierefreiesweb.de